GARTENPLANUNG



Kräuterspirale, Kräutergarten, Trockenmauer

Erster Kontakt

Beim unverbindlichen Kontakt per Telefon oder Email klären wir Ihre Wünsche und Ihren Planungsbedarf ab und zeigen Ihnen das optimale Vorgehen auf.

 

Beratung

Anhand einer Beratung vor Ort erfragen wir Ihre Bedürfnisse, klären Ihre Prioritäten sowie einschränkende Rahmenbedingungen und erläutern erste Lösungsansätze im Stundenaufwand KBOB.

Sie erhalten eine Vorstellung von Gestaltungsideen oder Bepflanzungsmöglichkeiten. Bei einfachen Aufgabenstellungen kann eine direkt erstellte Handskizze oder Liste der empfohlenen Pflanzarten Ihre Fragen beantworten.


Staudenpflanzung, Pergola, Schatten, Lavendel, Kies

Einfache Projektierung

Eine einfache Projektierung umfasst Grundlagen aufnehmen, Entwurfsvarianten erstellen, ein Vorprojekt aufzeichnen sowie erläutern. Sie beträgt z.B. für Privatgärten ca. 3 - 5% der Bausumme und wird im Stundenaufwand KBOB offeriert. Als Ergänzung kann eine gestalterische Begleitung und eine Pflanzplanung mit Auslegen der Pflanzen sinnvoll sein.

 

Optimale Projektierung

Für die optimale Projektierung kommt das Ausarbeitung zum Bauprojekt mit Detailklärung, Offerten einholen und bei Bedarf Baueingabe dazu. Der Aufwand beträgt z.B. für ein anspruchsvolleres Bauvorhaben ca. 8 - 10% der Bausumme.


Umfassende Projektierung

Für komplexe Projekte ist eine umfassende Projektierung nötig. Dafür werden Ausschreibungpläne und ein Leistungsverzeichnis erarbeitet, Offerten eingeholt, die Ausführungsplanung, Bauüberwachung, Abrechnungskontrolle und Garantieleitung erstellt. Der Arbeitsumfang umfasst z.B. 12 - 18% der Bausumme oder wird in Arbeitsmodulen pauschal offeriert.

 

Gartenkonzepte schrittweise umsetzen, Grünräumen weiterentwickeln, das Aufzeigen von Optimierungen oder das Vereinfachen der Pflege oder deren Ausschreibung erfolgt nach Aufwand je nach Aufgabenstellung. Die Bepflanzungsplanung ist ein dynamischer Prozess, welchen wir gerne begleiten.